Willkommen bei Atem und Resilienz
Helen Priscilla Stutz

Sie möchten frei durchatmen, Sie möchten flexibel reagieren, Sie möchten erholsam schlafen, Sie möchten kraftvoll leben. Willkommen bei Atem und Resilienz.

Resilienz ist psychische Widerstandskraft und sie lässt sich lernen und trainieren. Atem und Resilienz stehen in direktem Zusammenhang.

Atem ist Lebenskraft         Atem ist Variabilität         Atem ist Geist

Das Zwerchfell, unser Haupt-Atemmuskel bildet die Schlüsselstelle, die Verbindungsstelle von oben und unten, von vorne und hinten, von innen und aussen. Das Zwerchfell atmet uns vom ersten bis zum letzten Atemzug. Laut den Alten Griechen handelt es sich beim Zwerchfell um den „Sitz der Seele“. Schwingt das Zwerchfell frei, haben wir durch unseren Atem Zugang zu den natürlicherweise in uns angelegten Fähigkeiten und Ressourcen, zu den sechs Quellen der Kraft. Lernen Sie, wie Sie Zugang finden zu diesen Quellen, um aus den Quellen zu schöpfen und so in Ihrer eigenen Kraft zu sein, in der Kraft Ihrer Einzigartigkeit.

In allen meinen Angeboten, egal ob in der Einzelsitzung,  in Gruppen, oder in Weiterbildungen für FachkollegInnen, es geht immer darum, das Zwerchfell und damit unseren Atem und letztlich uns selbst zu befreien. Mit dem Ziel frei zu atmen, den Herausforderungen des Lebens resilient=widerstandsfähig zu begegnen und das Leben freudvoll zu leben.